Hautnah - Barrieren erleben...

Sensibilisierungsworkshop

Klicken Sie hier zum Download für Informationen im PDF-Format: Sensibilisierungsworkshop "Hautnah"

Ziel
Wir wollen nachhaltige Eindrücke vermitteln, die den täglichen Herausforderungen von Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen entsprechen. Aus Eigenerfahrungen soll mehr Verständnis für die Bedeutung und Notwendigkeit von Barrierefreiheit entwickelt werden.

Zielgruppen
-  Schulen und Erwachsenen-Bildungseinrichtungen:
Die Sensibilisierungs-Workshops sind geeignet für Personen ab 12 Jahren 
-  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Firmen und Organisationen, die mehr über die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen erfahren und dadurch ihre eigene Fähigkeiten und Kompetenzen stärken wollen
-  Personen, die sich für die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen einsetzen und mehr Verständnis durch Selbsterfahrung gewinnen wollen

Ablauf
Mit Hilfe technischer Hilfsmittel (Simulationsanzug, Rollstuhl, etc.) werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Situation von Menschen mit Behinderung versetzt. Sie erleben Barrieren im Alltag „hautnah“.
Ein kurzer theoretischer Teil informiert über die unterschiedlichen Behinderungsformen und deren Auswirkungen für Betroffene.

Dauer und Teilnehmer
Der Sensibilisierungs-Workshop dauert 2 Stunden. Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen.

Kosten
Die Kosten für den Workshop betragen 160,00 € brutto plus Kilometergeld.
Für individuelle Inhaltsschwerpunkte oder umfassendere Schulungen erstellen wir gerne gemeinsam mit unseren Netzwerkpartnern ein passendes Angebot.